| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Whenever you search in PBworks, Dokkio Sidebar (from the makers of PBworks) will run the same search in your Drive, Dropbox, OneDrive, Gmail, and Slack. Now you can find what you're looking for wherever it lives. Try Dokkio Sidebar for free.

View
 

Artikel

Page history last edited by Plieninger, Juergen 2 years, 11 months ago

3. Wie finde ich Zeitschriftenartikel?

 

Entweder in allgemeinen oder Fachdatenbanken. Ein Vertreter der allgemeinen Datenbanken ist Google Scholar [https://scholar.google.com/), sie erschließt Quellenangaben und den Inhalt von Büchern und Aufsätzen. Gibt man beispielsweise den Namen eines Autors oder eine Textstelle ein, so werden Bücher von ihm oder Textstellen angezeigt (und gleichzeitig gekennzeichnet, welcher Typ es ist) und die Veröffentlichungen angezeigt, welche darauf verlinken bzw. ihn/sie erwähnen. Oftmals sind das kostenpflichtige Dokumente, gleichwohl kann man mit den Angaben arbeiten und oft werden Abstracts angezeigt.

 

In der Politikwissenschaft - und darüber hinaus in den Sozialwissenschaften allgemein - existieren gute Fachdatenbanken, die Zeitschriften, Sammelwerke und ggf. auch Webangebote erschließen. Viele dieser Datenbanken bieten über die bibliographischen Angaben hinaus Inhaltsangaben ("abstracts") und die Möglichkeit einer Recherche mit Hilfe von Schlagwörtern. Wenn sie in Ihrer Hochschulbibliothek nicht vorhanden sind, Sie aber für eine größere Arbeit in diesen Datenbanken recherchieren möchten, ist dies entweder über Datenbanken, die an Ihrer Hochschule freigeschaltet sind oder über frei zugängliche Datenbanken möglich. Wie bekommen Sie hier Zugang?

 

  • Das Datenbank-Infosystem (DBIS) [http://dbis.uni-regensburg.de/] bietet wohl die umfangreichste Liste von Datenbanken aller Art (Fachdatenbanken, Faktendatenbanken, Volltextdatenbanken ...). Wählen Sie hier "Politologie" als Kategorie aus und Sie bekommen die dieser Wissenschaft zugeordneten bibliographischen und Volltext-Datenbanken angezeigt!

 

 

Die genannten Datenbanken verzeichnen sowohl deutschsprachige als auch ausländische Fachliteratur. In welchem Umfang, in welchem Zeitraum, ob mit oder ohne Annotationen, diese Informationen werden oft schon in den Übersichtsseiten wie den oben genannten gegeben.

 

Bedenken Sie bitte, daß die Politikwissenschaft sich in vielen Bereichen mit anderen Wissenschaften überschneidet, und daß Sie aufgrund dieser Tatsache wahrscheinlich auch bei der Suche in soziologischen, wirtschaftswissenschaftlichen, juristschen und geographischen Fachdatenbanken relevante Literatur finden können - je nach Ihrer Fragestellung. Der Blick über den Tellerrand ist wichtig!

 

Bei Datenbanken kommt es sehr auf die Auswertungsbreite, auf den Auswertungszeitraum, auf die Güte der inhaltlichen Erschließung (z.B. durch Schlagwörter) an. Der oben genannte Dienst Datenbank-Infosystem (DBIS) bietet für jede Datenbank in einer "Detailansicht" die verfügbaren Informationen über das Profil der betreffenden Datenbank.

 

Wichtig: Wenn Sie mit deutschen Suchwörtern nichts oder nur wenige Ergebnisse bekommen, so versuchen Sie es einmal mit Englisch...

erschließt Quellenangaben und den Inhalt von Büchern und Aufsätzen. Gibt man beispielsweise den Namen eines Autors oder eine Textstelle ein, so werden Bücher von ihm oder Textstellen angezeigt (und gleichzeitig gekennzeichnet, welcher Typ es ist) und die Veröffentlichungen angezeigt, welche darauf verlinken bzw. ihn/sie erwähnen. Oftmals sind das kostenpflichtige Dokumente, gleichwohl kann man mit den Angaben arbeiten und oft werden Abstracts angezeigt.

Comments (0)

You don't have permission to comment on this page.